Das Ouessant Forum
Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Druckversion

+- Das Ouessant Forum (http://www.ouessant.de/Forum/Upload)
+-- Forum: Rund ums Schaf (/forumdisplay.php?fid=25)
+--- Forum: Termine rund um das Ouessant Schaf (/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Thema: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig (/showthread.php?tid=1118)


Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - GelaTom - 20.08.2011 16:33

Hallo,

wir haben da mal eine Frage...

nachdem wir es wohl "wagen" werden, auch als nichtzüchtende Hobbyhalter (aber kann ja noch werden :-)) auf dem Treffen / der Tierausstellung zu erscheinen, folgende Frage:

Am Samstag ist Tieranlieferung bis 09:00 Uhr. Und Bewertung ab 13:00 Uhr.

Können wir als normale Besucher die Ouessant dann am Samstag ab 09:00 schon sehen und ab 13 Uhr auch bei der Körung dabei sein?

Es liest sich in der Einladung nämlich so, daß die öffentliche Ausstellung erst am Sonntag ab Messeöffnung ist?

Gruß Tom

P.S. Tips für Übernachtung in Leipzig (Innenstadt oder nicht?) zwecks parallelem Sightseeing werden gerne angenommen...


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Anton Hornbläser - 20.08.2011 16:51

Mahlzeit!

Ich weiß nicht wann die Messe am Samstag öffnet, aber sobald ihr rein dürft könnt Ihr auch Schafe ansehen, gerade das Rangieren und Beurteilen der Schafe ist interessant. Ich selber werde am Sonntag schon relativ früh abfahren, da ich noch fünf Stunden fahrt vor mir habe....

Mit der Einladung haben wir allen IGOU Mitglieder eine Hotelempfehlung gegeben, da wir dort unsere Mitgliederversammlung abhalten werden, das Hotel ist m.W. außerhalb.

Gruß der Hornbläser


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Vogtländer - 01.09.2011 17:08

Hallo
die messe kann ab 07.00 besucht werden- für austeller-natürlich auch für zeitige besucher, die ersten schafe sind ab Freitag dem 07.10.2011
zusehen,die meisten tiere werden sonnabend vormittags angeliefert-gewogen- gemessen- und sobald alle gemeldeten aussteller da sind wird mit der Bewertung begonnen.
so war es bisher und so sollte es sein.

PROGRAM

am Freitag 07.10.2011
NOLANA Böcke Körung und Auktion
Körung der Landschafrassen Barbados Black Belly,- Kamerunschaf,- Coburger Fuchsschaf,-Braunes Bergschaf,- Walliser Schwarznasen- schaf,-Waldschaf,- Gotlandschaf,- Jakobschaf

am Sonnabend 08.10.2011
BUNDESSCHAU der OUESSANTSCHAFE,
sowie Körung der sächsichen Ouessantschafe
Züchtertreffen und Mitgliedsversammlung der IGOU

am Sonntag
Bundesschau der Ouessantschafe,
sowie Körung der Rassen Rhönschaf,- Leineschaf,- Skudde,- Shropshire

wer keine schafe mehr sehen kann , besucht die Messe Jagt und Angeln oder schaut nach Leipzig in den Zoo, das Völkerschlachtdenkmal, Assisi Panometer, Belantis-Freizeitpark usw.
die Sachsen und natürlich der Vogtländer(kein Sachse) freuen sich auf euren Besuch.
gruss vogtländer


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 01.09.2011 18:59

Hallo,
zur Erinnerung an alle, die mit Tieren zum IGOU Treffen kommen möchten:
Anmeldeschluss ist übermorgen, also Samstag der 03.September 2011 ( Zugang maßgeblich ). Geht auch per Mail.

Hier nochmal die Einladung. Die Anmeldeadresse findet sich auf Seite 2.
http://www.ouessant.de/IGOU-Treffen-2011.pdf


Viele Grüße an alle,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Vogtländer - 06.09.2011 16:01

Hallo
wer möchte denn alles kommen zur Nationalschau, es wäre doch gut ein zentralen anlaufpunkt zum treffen zu benennen, oder nicht?
gruss vogtländer


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - GelaTom - 06.09.2011 19:03

Vogtländer schrieb:
Hallo
wer möchte denn alles kommen zur Nationalschau, es wäre doch gut ein zentralen anlaufpunkt zum treffen zu benennen, oder nicht?
gruss vogtländer


Also wir wollen definitiv kommen, müssen aber abends wieder zurückfahren.
Gibt es einen Messe-Übersichtsplan oder sowas? Das mit Treffpunkt finde ich gut. Aber es wird ja wohl sowieso einen bestimmten Platz geben wo die Ouessant stehen?

Tom (& Gela)


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Vogtländer - 07.09.2011 21:16

Hallo Tom und Gela
auch ohne NAVI werdet ihr Leipzig -Markleeberg Finden...
am messe eingang -dann parkplatz-dann sehen einer MesseHalle(Stirn- Seite- überall austellungen und ernährungsverkaufsständen-ausserhalb der halle-im inneren -Jagt und und Angeln- am anderen Ende der Messehalle im idylischem ambiente eines Zeltlagers --hundert ouessantschafe in ihren boxen.
ouessantherz was wilst du mehr??
gruss vogtländer


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Vogtländer - 07.09.2011 21:22

Hallo
sobald die Papiere(einfahrt/austellerausweis ) stell ich sie dir ins net.
für die genaue Karte und Orientierung.
ich und wir freuen und auf euren besuch.
gruss vogtländer


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Hooki - 08.09.2011 08:17

Ich bin mit meinem alten Herrn auch wieder dabei. 4 Auen im Gepäck....


Rückblick - Hooki - 10.10.2011 08:00

Auf einer wieder sehr gut organisierten Veranstaltung wurden 75 Tiere jeden Alters und jeder Farbe aufgetrieben. Zahlreiche Zuschauer konnten auf Grund des Anschlusses an die Messe "Jagd und Angeln" in Leipzig begrüßt und viele Fragen beantwortet werden.

Auf der abendlichen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorsitzender der Interessengemeinschaft Ouessantschafe gewählt. Dieser ist nunmehr Armin Bergmann. Danke an Dr. Horst Roller für sein Engagement als bisheriger Vorsitzender. Er muss aus beruflichen Gründen leider den Vorsitz abgeben.

Zum Vormerken: Das nächste Treffen findet (sehr wahrscheinlich) am 29.09./30.09.2012 in St. Johann (Reutlingen/Stuttgart) statt.

Bilder (Links zu Bilder Galerien) zum diesjährigen Treffen sowie weitere Meinungen und Anmerkungen bitte in diesem Thread posten. Danke.


Die ersten Bilder - Hooki - 10.10.2011 11:35

Hier gibt es die ersten Bilder als Diashow:

KLICK HIER


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - GelaTom - 10.10.2011 18:43

ok jetzt stellt sich nur noch die Frage:
Wer aus dem Forum ist wer auf den Bildern...ein paar kann ich mittlerweile zuordnen...
Schau mer nächstes Jahr in St. Johann, das liegt deutlich näher, da können wir auch länger bleibenWink

Gruß Tom


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Anton Hornbläser - 10.10.2011 21:19

GelaTom schrieb:
ok jetzt stellt sich nur noch die Frage:
Wer aus dem Forum ist wer auf den Bildern...ein paar kann ich mittlerweile zuordnen...
Schau mer nächstes Jahr in St. Johann, das liegt deutlich näher, da können wir auch länger bleibenWink

Gruß Tom


Der Herr auf dem achten Bild heißt Kilson und ist bei hooki zu Besuch....


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - futzek - 10.10.2011 22:16

Na prima,

das nächste Mal bekommen alle Namensschilder..... wart ihr denn auf der Mitgliederversammlung?


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 10.10.2011 23:10

Hallo,
ich habe mich die ganze Zeit gefragt, wer denn wohl Gela und Tom sein könnten.

Lena95 und ihren Mann habe ich kennengelernt, ... ganz viele Grüße nach Bad Tölz ...

... und an alle anderen auch,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 10.10.2011 23:14

Ach ja,
sobald ich Zeit finde bringe ich einen kleinen Photoartikel auf den Weg.
Die ersten News gibts bei Kanisha im Blog:

http://ouessants.blogspot.com/2011/10/igou-leipzig-germany-2011.html

Viele Grüße,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - GelaTom - 11.10.2011 05:59

Wir waren nur auf der Schau (nicht auf der Mitgliederversammlung), wenn auch nicht lange; aber die Bewertung haben wir größtenteils gesehen - da war's aber halt auch grad schlecht mit Kontakte knüpfen.

...hatte einen Hut auf und Gela keinen Big Grin ... und wir standen am "südlichen Ende" der Horden während der Bewertung.

Werde übrigens den einen oder anderen Züchter von braunen Ouessant demnächst mal anschreiben, wir suchen noch zwei Auen.

Gruß Tom


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - lena95 - 11.10.2011 06:57

Hallo an alle,

bin immer noch ganz begeistert von dem Wochenende!

Kann jedem nur empfehlen, sich dieses Treffen rot im Kalender vorzumerken.
Man knüpft soviele Kontakte, bekommt soviele Informationen und steht inmitten von Scharen von Ouessants - kann es schöneres geben???

Außerdem hab ich jetzt zu einigen Nicknames aus dem Forum "reale Menschen" im Kopf ;-)

Nächstes Jahr kommt uns ja der "Austragungsort" bei Stuttgart geografisch sehr entgegen, aber ich glaub, ich würd auch von Südbayern an die Küste fahren.

Herzlichen Dank nochmal an alle, die ich kennenlernen durfte!

Marlene


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - GelaTom - 11.10.2011 18:37

Anton Hornbläser schrieb:
Der Herr auf dem achten Bild heißt Kilson und ist bei hooki zu Besuch....

Tongue Ha der ist gut. hooki zu identifizieren ist ja nicht schwer, Kilson schon.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 14.10.2011 00:02

Hallo,
für alle, die an dem Thema interessiert sind gibt es nun den ersten Teil eines Photobeitrages zum Jahrestreffen der IGOU 2011 in Leipzig Markkleeberg. Das diesjährige Treffen fand vom 07. bis 09. Oktober im Begleitprogramm der 21. Messe Jagd und Angeln auf dem traditionsreichen agra-Veranstaltungsgelände statt. Hervorragender Gastgeber war der Sächsische Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V, der ebenfalls im Begleitprogramm der Messe eine zentrale Leistungsprüfung der in Sachsen vertretenen Landschafrassen abhielt. Dem Verband und allen seinen an der Organisation und Durchführung beteiligten Mitgliedern sei an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich gedankt. Ich glaube, die IGOU war in Leipzig sehr gut aufgehoben und ich kann mir vorstellen, dass sie auch gerne einmal wiederkommen würde.
Am Jahrestreffen beteiligten sich 16 Züchter, die mehr als 80 Ouessants auftrieben. Die Atmosphäre war ausgesprochen angenehm und alle Farben waren mit z.T. sehr guter Qualität vertreten.


Diese Aufnahme zeigt die aufgetriebenen Ouessants in ihren jeweiligen Buchten am Samstagmorgen, kurz vor dem Beginn des Wiegen und Messens. Einige wenige Tiere erwiesen sich hierbei als zu groß, so dass sie bereits jetzt bei der weiteren Veranstaltung keine Rolle mehr spielten. Die überwiegende Mehrzahl entsprach allerdings ohne Probleme den notwendigen Anforderungen.


Als sehr kompetente Preisrichter standen Dr. Regina Walther, Sächsischer Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V., und Henk Slaghuis, Fokkersvereniging Ouessant Schapen, zur Verfügung.
Darüberhinaus erwies es sich, dass das Treffen am Samstag und Sonntag sehr gut besucht war. So waren interessierte Züchter, Liebhaber und Kenner der Rasse auch aus Bayern und Schleswig-Holstein und sogar aus der Tschechei angereist.

Nun aber zu den Ouessants. Es handelt sich allerdings nur um eine kleine Auswahl von Photos. Die Qualität der Aufnahmen ist unterschiedlich, insbesondere im Zelt gelangen nur wenige halbwegs vorzeigbare Bilder.
Bei dem Text zu den jeweiligen Bildern beschränke ich mich in der Regel auf einige grundlegende Informationen: Name des Tieres, die Klasse / Kategorie in der es ausgestellt war, Besitzer, Züchter, Größe, Prämierung, gelegentlich ein kleiner Kommentar.


Den Anfang machten die Altböcke schwarz, die in zwei Klassen bzw. Gruppen vorgestellt wurden.


Laval, Altböcke schwarz, Besitzer: IGOU, z.Z. im Bestand von Christel Borchers, im weiteren Verlauf der Decksaison im Bestand von Thomas Scholz, Züchter: Claude Billès, Frankreich, 47,5 cm, Sieger Altböcke schwarz.


Lodiciant, Altböcke weiß, Besitzer: Jürgen Schneider, Züchter: Patrice Royer, Frankreich, 49,0 cm, Sieger Altböcke weiß und Reserve Bundessieger.


Armand, 2-jährige Böcke andere Farben, Farbe: b/grau, Besitzer und Züchter: Armin Bergmann, 46,0 cm, Sieger 2-jährige Böcke andere Farben.


Onig van de Watermolen, Altböcke braun, Besitzer: Martina Henke, Züchter: Koen Dieker, Niederlande, 48,5 cm, Sieger Altböcke braun und Bundessieger.
Während des photographierens hat mich der Bock ein weiteres mal beeindruckt, er war völlig gelassen und seine Ausstrahlung ließ sich geradezu mit der Kamera einfangen. Ein verdienter Sieger.


Charles 11 van Bouwmansgoed, 2-jährige Böcke schwarz, Besitzer: Eberhard Hübner, Züchter: Jan den Hartog, Niederlande, 46,0 cm, Sieger 2-jährige Böcke schwarz.
Ein schöner Vertreter der niederländischen Charles Linie.


SN-VWE 217, Jährlingsböcke schwarz, Besitzer und Züchter: Heiko und Anke Wolf, 43,0 cm, Sieger Jährlingsböcke schwarz.


Arno, Jährlingsböcke außer schwarz, Besitzer und Züchter: Armin Bergmann, 46,0 cm, Sieger Jährlingsböcke außer schwarz. Photo: Gerhard Paul.

Soweit der Blick zu den Böcken, die in Leipzig besonders gut prämiert wurden. Bemerkenswert ist der hohe Anteil an Importböcken unter den Siegern. Bleibt zu wünschen, dass sie ihr Potential in die Zucht der kommenden Jahre einbringen können. Ein besonderer Glückwunsch gebührt den Züchtern der in Deutschland geborenen Siegerböcke Armand, SN-VWE 217 und Arno.

Im Vortsetzungsbeitrag geht es um die Auen.

Viele Grüße,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Anton Hornbläser - 14.10.2011 00:27

Mahlzeit!

Ein Bild von Arno ist im Böcke 2011 Fred zu sehen, allerdings war er da noch etwas jünger....
Guter Beitrag! Bis morgen.

Gruß der hOrnbläser


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - futzek - 14.10.2011 11:07

Hi Jürgen,

kann mich Armin nur anschließen - Chapeau - danke für den sehr schönen Beitrag!

Zum Bild kann man ja evtl. einen Link basteln - versuche ich heute Nacht..


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Kermit - 14.10.2011 15:06

Von mir auch vielen Dank für die Bilder und den Beitrag.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 15.10.2011 09:01

Hallo,
danke, schön dass es Euch gefällt.
Habe inzwischen ein Photo von Arno per Mail erhalten und es eingebaut. Vielen Dank an Gerhard Paul für die gute Aufnahme.

Viele Grüße,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - futzek - 21.10.2011 12:23

Hier der mit viel Aufwand erstellte Katalog der Ausstellung 2011!!

Dafür noch einmal ein herzliches Dankeschön an den Hornbläser!!!!

[attachment=396]


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Kermit - 21.10.2011 14:47

Vielen Dank.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Elisabeth - 22.10.2011 12:39

Auch von uns,
ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter und Aussteller.Smile

Besonders für uns Anfänger war sie interessant und lehrreich. Nebenbei konnten wir viele nützkiche und wichtige Kontakte knüpfen.
Ein Besuch der IGOU 2012 ist somit bei uns schon fest eingeplant.

Viele Grüße
Elisabeth + Manfred


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 23.10.2011 14:47

Hallo,
hier nun die Fortsetzung des Photobeitrages zum Jahrestreffen der IGOU 2011 in Leipzig Markkleeberg. Schwerpunkt in dieser Fortsetzung sind insbesondere die auf dem Treffen prämierten Auen.


Die Präsentation der Auen begann mit den Altschafen schwarz, die in zwei Klassen bzw. Gruppen vorgestellt wurden.


Kilima, Altschafe schwarz, Besitzer und Züchter: Horst Roller, 43,5 cm,
13,3 kg, Sieger Altschafe schwarz.
Die Abstammung der dreijährigen Kilima ist ausschließlich auf aus Frankreich importierte schwarze Ouessants zurückzuführen. Die Farbe ihres Vlieses lässt, als durchaus rassetypische Erscheinung die wahrscheinlich an bestimmte Blutlinien gebunden ist, ein so genanntes Altersgrau erkennen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass dieser Effekt im Laufe der Lebenszeit eines Ouessants bereits in jüngeren Jahren auftritt.


Marylin, Altschafe weiß, Besitzer und Züchter: Heiko und Anke Wolf, 43,0 cm, 13,7 kg, Sieger Altschafe weiß.
Marylin wurde im abschließenden Wettbewerb Schönstes Schaf aller Farben die Zweitbeste und somit Reserve Bundessieger.


Manna 1 vom Tannenhof, Altschafe braun, Besitzer: Gerhard Paul, Züchter: Alfred Janssen, 45,0 cm, 15,0 kg, Sieger Altschafe braun.
Manna 1 vom Tannenhof überzeugte ebenfalls im abschließenden Wettbewerb Schönstes Schaf aller Farben und wurde somit auch in diesem Jahr ein weiteres mal Bundessieger.
Die Prämierung zum Schönsten Schaf aller Farben / Bundessieger erlangte die Aue bereits vorher zweimal, und zwar auf dem IGOU Treffen 2010 in Nordhorn, mit einer Widerristhöhe von auch schon 45,0 cm, sowie als Jährling auf dem IGOU Treffen 2009 in Kehrigk mit einer Widerristhöhe von noch 43,0 cm.


Odora vom Fährhof, Jährlingsschafe schwarz, Besitzer und Züchter: Christian Bonnemeier, 43,0 cm, 12,1 kg, Sieger Jährlingsschafe schwarz. Eine Aue mit bemerkenswerter Abstammung: beide Eltern sind Schimmel, unter den Großeltern befinden sich neben weiteren Schimmeln auch ein braunes und ein weißes Ouessant.


Aufgrund der hohen Anzahl der angemeldeten Auen dieser Altersstufe
wurden die schwarzen Jährlingsschafe in drei Klassen bzw. Gruppen präsentiert. Hier und in anderen Klassen, Farben und Altersstufen wurden viele gute Zuchtschafe vorgestellt die keine Spitzenprämierung erringen konnten. Stellvertretend für diese Ouessants möchte ich an dieser Stelle eine weitere schwarze Jährlingsaue vorstellen.
Belinda von Ostbrandenburg, Jährlingschafe schwarz, Besitzer und Züchter: Ralf Artelt, 43,0 cm, 13,0 kg, Prämierung: Ib in der Klasse XIc Jährlingsschafe schwarz.
Die Aue wurde also Zweitbeste in ihrer Gruppe.


Rosi vom Fährhof, Jährlingsschafe braun, Besitzer und Züchter: Christian Bonnemeier, 42,0 cm, 11,0 kg, Sieger Jährlingsschafe braun.


Ofilia vom Fährhof, Jährlingsschafe andere Farben, Besitzer und Züchter: Christian Bonnemeier, 42,0 cm, 11,4 kg, Sieger Jährlingsschafe andere Farben.
Von dieser Schimmelaue habe ich leider kein brauchbares Photo. Die Aufnahme oben zeigt die Bucht von Christian Bonnemeier. Ofilia vom Fährhof ist im Vordergrund zu sehen. ( Falls jemand über eine gute Aufnahme von der Aue beim Treffen in Leipzig verfügt, könnte ich sie nachträglich einfügen ).


Soviel zu den Auen.
Das Treffen in Leipzig fand bei weitgehend schönem Wetter statt. Ein oder zwei heftige Regenschauer störten kaum und auch die zu Demonstrationszwecken aufgetriebenen Ouessants von Heiko Wolf fanden während der Schauer unter einem großen Baum Schutz.

Soviel für heute. In einem letzten Beitrag gibt es eine kleine Auswahl von Aufnahmen der Buchten einiger am IGOU Treffen 2011 in Leipzig beteiligter Züchter und Züchterinnen.

Viele Grüße,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Anton Hornbläser - 23.10.2011 22:34

Mahlzeit,

schönen Dank für den Beitrag und die Bilder. Die Bilder gaukeln zwar ein recht ausgeglichenes Verhältnis der Farben vor, aber dem war ja gewiss nicht so - die prozentuale Verteilung der Aufgetriebenen Tiere: schwarz 64,3%, weiß 7,1%, braun 23,8% und andere Farben (schimmel und französischgrau) 4,8%.
Die größte Klasse waren die Jährlingsschafe schwarz mit 18 Tieren, der Sieg dort ist anders zu bewerten, als der bei den Jährlingsschafen andere Farben wo nur zwei Tiere aufgetrieben wurden, die auch noch beide aus dem gleichen Züchterstall stammten. Um etwas mehr Gerechtigkeit bei der Preisverteilung zu haben wurden die großen Klassen geteilt, so daß sich z.B. drei Züchter bei den schwarzen Jährlingsschafen über einen Preis freuen konnten.

Gruß der Hornbläser


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 23.10.2011 23:08

Anton Hornbläser schrieb:
Die größte Klasse waren die Jährlingsschafe schwarz mit 18 Tieren, der Sieg dort ist anders zu bewerten, als der bei den Jährlingsschafen andere Farben wo nur zwei Tiere aufgetrieben wurden, die auch noch beide aus dem gleichen Züchterstall stammten. Um etwas mehr Gerechtigkeit bei der Preisverteilung zu haben wurden die großen Klassen geteilt, so daß sich z.B. drei Züchter bei den schwarzen Jährlingsschafen über einen Preis freuen konnten.


Hallo,
ja, das ist richtig. Ähnliches gilt für die Altböcke schwarz, für die Jährlingsböcke schwarz und für die Altschafe schwarz. Auch in diesen Fällen wurden die erfreulicherweise recht großen Klassen in jeweils zwei kleinere Klassen bzw. Gruppen unterteilt. Die Ergebnisse bzw. Prämierungen in diesen Klassen sind im hervorragend gestalteten Katalog nachzulesen. Mir stehen leider nicht von jedem Klassensieger Aufnahmen zur Verfügung.

Viele Grüße,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Anton Hornbläser - 25.10.2011 11:32

futzek schrieb:
Hier der mit viel Aufwand erstellte Katalog der Ausstellung 2011!!

Dafür noch einmal ein herzliches Dankeschön an den Hornbläser!!!!


In dem Katalog ist mindestens ein Übertragungsfehler - Katalognummer 38 - richtig wäre: Gewicht 16,2 kg und 43,0 cm Widerristhöhe. - Ich hatte mich schon gewundert wie ein Jährlingsbock von 48cm zum Klassensieger erkoren werden konnte...


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 29.10.2011 10:23

Hallo,
wie angekündigt hier zum Abschluss meines Photoberichtes vom Jahrestreffen der IGOU 2011 in Leipzig Markkleeberg eine Auswahl von Aufnahmen aus den Buchten einiger Züchterinnen und Züchter. Leider habe ich nicht aus der Bucht jedes Züchters brauchbare Aufnahmen. Sehr schöne vergleichbare Photos finden sich jedoch unter dem Link zu den Aufnahmen, die Hooki bereits weiter oben eingestellt hat. Hier findet sich unter der Nr. 20111009_024 auch eine weitaus bessere Aufnahme aus der Auenbucht von Armin Bergmann, Landes-Schafzuchtverband Weser-Ems e.V., als ich sie zur Verfügung hätte.



Hier nun zu Beginn ein Blick in die Bucht von Christel Borchers, Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V. .
Im Hintergrund ist der IGOU Bock Laval zu sehen, Sieger Altböcke schwarz.



Böcke aus dem Bestand von Karsten Kalcklösch,
Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg e.V. .



Auen aus der Zucht von Horst Roller.
Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg e.V. .
Die schwarzen Auen sind ausschließlich auf aus Frankreich importierte Ouessants zurückzuführen.



Ein Blick in die Bockbucht von Martina Henke.
Schafzüchtervereinigung Nordrhein-Westfahlen e.V. .
Die Aufnahme zeigt u.a. Onig van de Watermolen, den diesjährigen Bundessieger.



Auen aus der Zucht von Falko Haack.
Landesschafzuchtverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. .
Im Hintergrund sind Böcke aus dem Bestand von Uta Reichenbach zu sehen.
Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg e.V. .



Die Bockbucht von Eberhard Hübner.
Sächsischer Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V. .



Auf der Basis französischer Blutlinien gezüchtete Böcke aus dem Bestand von Jürgen Schneider.
Landes-Schafzuchtverband Weser-Ems e.V. .



Ein Blick in die Bucht von Ingo Giebner.
Landesverband Thüringer Schafzüchter e.V. .
Zu sehen ist einer meiner persönlichen Favoriten, der schwarze Jährlingsbock Katalog Nr. 33, 15,8 kg, 46,0 cm. Der Bock ist, ebenso wie sein Bruder, ausschließlich auf aus Frankreich importierte Ouessants zurückzuführen. Er sieht seinem Großvater Relecq de Carré, einem aus Frankreich in die Niederlande importierten Bock aus der Zucht von Patrick Carré, sehr ähnlich. Angesichts der Größe dieses Jährlings, 46,0 cm, bleibt zu hoffen, dass seine Widerristhöhe nach Ablauf des dritten Lebensjahres noch dem Standard entspricht.



Die Bucht von Gerhard Paul.
Landes-Schafzuchtverband Weser-Ems e.V. .
Zu sehen ist u. a. die mehrfache Bundessiegerin Manna 1 vom Tannenhof mit der Katalog Nr. 67.



Abschließend noch ein Blick auf die Böcke von Heiko und Anke Wolf.
Sächsischer Schaf- und Ziegenzuchtverband e.V. .

An dieser Stelle sei noch einmal den Mitarbeitern und Helfern des Sächsischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes e.V. sehr herzlich für ihr Engagement und ihre sehr gute Organisation vor Ort gedankt. Ohne ihre Hilfe wäre die Veranstaltung in dieser Form nicht möglich gewesen. Ein besonderer Dank geht an die sehr kompetente Jury.

Viele Grüße,
TomTom.


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Napoleon - 15.11.2011 15:04

Hallo an alle !

Was hat es denn mit den Rechnungen für Markkleeberg auf sich ? Ist das vorher an mir vorbeigegangen das wir da etwas bezahlen müssen fürs Tiere hinbringen ? Oder kommt das für alle überraschend ?

Gruß
Napoleon


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - Anton Hornbläser - 15.11.2011 16:20

Napoleon schrieb:
Hallo an alle !

Was hat es denn mit den Rechnungen für Markkleeberg auf sich ? Ist das vorher an mir vorbeigegangen das wir da etwas bezahlen müssen fürs Tiere hinbringen ? Oder kommt das für alle überraschend ?

Gruß
Napoleon


Das ist für alle eine Überraschung, wir arbeiten daran....


RE: Jahrestreffen IGOU 2011 in Leipzig - TomTom - 22.01.2012 19:35

Hallo,
in der Fachzeitschrift "Schafzucht", Ausgabe 01/2012, ist ein dreiseitiger Artikel über die Bundeschau Ouessantschaf und das Jahrestreffen der IGOU 2011 in Leipzig erschienen.

http://www.schafzucht-online.de/Aktuell/Inhalt/Grosse-Begeisterung-fuer-unsere-kleinste-Schafrasse,TUFSSz1PdWVzc2FudCZBSUQ9MzIxNTE0MSZNSUQ9NDU1OQ.html?UID=9F7354519A708C113EC8B891CA3C55D6FEA6DF639F63379EE409

Die Ausgabe kann als Einzelheft bei dem Verlag bezogen werden unter Tel. 0711/4507121.
Einzelheftpreis Euro 5,50 zzgl. Portokosten.

Viele Grüße,
TomTom.