Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Aufzucht von Flaschenlämmern
Verfasser Nachricht
Hooki
Schaf
***


Beiträge: 216
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #11
RE: Aufzucht von Flaschenlämmern

Hier nochmal eine Ergänzung zur Aufzucht von Flaschenlämmern. Ich habe mir folgenden Beitrag vor längerer Zeit mal abgespeichert und kann leider nicht mehr zurückverfolgen, wer ihn verfasst hat. Ist aber sehr hilfreich zu diesem Thema, insbesondere in Bezug auf Biestmilch-Pulver:

"Für so einen Fall, also wenn das Lamm zu schwach zum trinken ist oder die Mutter ihr Lamm nicht annehmen will, ist es immer gut ein oder zwei Packungen Biestmilch-Milchpulver zu Hause zu haben. Das kann man mit warmen Wasser anrühren und z.B. mit Spielzeug/Süssigkeiten-Nuckelflaschen dem Lamm anbieten. Diese Nuckelflaschen gibt es in vielen Supermärkten im Süssigkeitenregal. Sie enthalten eigentlich so bunte Zuckerkügelchen ( Liebesperlen ).

Ich bestelle das Biestmilch-Milchpulver in 200g Packungen bei der Firma Sloten: SLOTEN GmbH, Tel.Nr.: 05441-98850, Kolostrum Schaflämmer

Es heißt: Immuno-Bac, Ergänzungsfuttermittel für Lämmer, Kolostrum, sprühgetrocknet. Hinweis: Das Pulver ist ein oder zwei Jahre haltbar. Es kostet ein bisschen was, also am Telephon nach dem Preis fragen. Die liefern mit der Post aus. Das Pulver ist wirklich gut und sein Geld wert. Es hat bei uns in den vergangenen zehn Jahren schon dreimal gute Dienste geleistet."


Bitte auch folgendes Thema lesen: Wie viel Milch pro Fläschchen?


Viele Grüße


http://www.zwergschafe-online.de
10.03.2012 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schafazubi
Lamm
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
RE: Aufzucht von Flaschenlämmern

Hallo zusammen!
Ich habe zum Weihnachtsstress gestern zusätzlich Arbeit bekommen: ein Bekannter brachte mir ein Schäfchen vorbei, das die Mutter angeblich verstoßen hat - wie auch immer, nun lebt es offiziell bei uns. Seit gestern bekommt es alle 2 Std die Flasche (nach der Anleitung vom „Schafforum“), soweit geht es ihm gut, denk ich. Heute hatte ich es kurz draußen bei meinen vier Ouessants (3 Mädels& 1 kastrierter Bock), die haben aber nur scheu aus der Entfernung geschaut. Gerade ist es sonst durchgängig im Haus in einer Kennel-Box, wir haben aber einen separaten Stall mit Wärmelampe vorbereitet, damit es sich bald auch mehr bewegen kann. Meine Frage nun: wann kann es auch nachts im Stall alleine bleiben und wann und wie kann es zu den anderen Schafen, die natürlich nur draußen leben...also wie sozialisiere ich alle zusammen? Werden die Auen richtig garstig, sodass man da wirklich vorsichtig sein muss? Vielleicht hat ja jemand ein paar Ratschläge und Erfahrungen.
Danke im Voraus!

23.12.2018 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.401
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #13
RE: Aufzucht von Flaschenlämmern

Mahlzeit,

ich habe etliche Flaschenlämmer bei den großen Schafen gehabt, keines war je im Haus.
Sehr selten habe ich Ouessants und Weißköpfe in der selben Weide gehabt, bei Auen gab es praktisch nie eine Vermischung der Herden, es waren immer zwei Herden, die immer räumlich getrennt waren. Die Böcke waren weniger Kontaktscheu, das mag aber auch an den damals viel kleineren Gruppen gelegen haben.
Reine Flaschenlämmer sind fast immer keine richtigen Schafe, die haben immer zu viel Menschenbezug.
Wenn Deine Auen garstig werden muß das Lamm da durch, Du übrigens auch. Solange das Lamm noch sehr jung ist würde ich nur den Sichtkontakt herstellen, wenn es sich normal entwickelt sollte es in einer Woche so fit sein, das es auch rabiate Ouessants übersteht. Im Frühjahr wird es vermutlich ein Halbwegs normales Mitglieder Herde sein.

Gruß der hOrnbläser

23.12.2018 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: