Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (15): « Erste < Vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 Nächste > Letzte »
Lämmer 2012
Verfasser Nachricht
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 589
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #21
RE: Lämmer 2012

Hallo Lena,
ich glaube nicht, dass Du etwas falsch gemacht hast. Ich habe auch schon mal Lämmer verloren. Die Gründe waren in einem Fall eine Frühgeburt nach Blauzungenimpfung, in einem anderen ein offener Nabelbruch und einem Fall eine unbekannte Ursache bei einem sehr schwachen Lamm.

Nach einer Schwergeburt aufgrund einer Fehllage im Mutterbauch war ein Lamm vor zwei Jahren ebenfalls sehr schwach. Zudem wurde es von der Mutter nicht mehr angenommen. So etwas kann vorkommen nach Schwergeburten. Damit es Biestmilch bekommt, haben wir es mit einem Kolostrum gebuddelt. Es hat glücklicherweise noch Saugreflexe gezeigt. Nun, das bedeutete, dass wir ein Flaschenlamm hatten.
Es ist nicht schlecht, für solche Fälle ein Kolostrum in Pulverform zum Anrühren sowie ein Fläschchen zum Buddeln im Haus zu haben.

War es vielleicht bei Euch eine schwere Geburt? Oder eine Frühgeburt? War das Lamm voll entwickelt? Habt ihr kürzlich noch gegen Blauzunge impfen lassen?

Viele Grüße,
TomTom.

10.03.2012 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hooki
Schaf
***


Beiträge: 215
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #22
RE: Lämmer 2012

Falls es in diesem Jahr jemanden betrifft, hier nochmal der Link zum Thema Aufzucht von Flaschenlämmern inkl. Bestellhinweis von Biestmilch-Pulver und Fütterungsanleitung.

Viele Grüße


http://www.zwergschafe-online.de
10.03.2012 18:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lena95
Jungschaf
**


Beiträge: 35
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #23
RE: Lämmer 2012

Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten.

Ich hatte nur normales Milchpulver zuhause und hab auch versucht, dem Lamm davon etwas einzugeben. Ich bin davon ausgegangen, dass es in der Nacht Kollostrum erwischt hat. Hat aber auch nicht mehr funktioniert.
Auf alle Fälle werde ich mir das Kollostrumpulver besorgen.

TomTom: was bedeutet "buddeln"? Den Ausdruck kenne ich nicht.
Ich hab die Geburt ja nicht mitbekommen, war in der Nacht. Es könnte eine Frühgeburt gewesen sein, da ich erst Ende März damit gerechnet habe und das Lamm auch sehr zierlich war. Das Lamm war voll entwickelt, es war alles dran. Allerdings war ein Auge zu, es sah aus, als hätte sich die Haut zwischen den Lidern noch nicht vollständig geteilt.
Gegen Blauzunge haben wir nicht impfen lassen.

Jetzt hoffe ich mal, dass wir bei den anderen mehr Glück haben.

Herzliche Grüße
Lena

11.03.2012 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 589
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #24
RE: Lämmer 2012

Hallo Lena,
mit buddeln meine ich eine Flasche mit Milch zu geben.
Diesen Begriff verwendet man hier im Norden öfter.

Als Kolostrum empfehle ich Immuno-Bac. Das ist ein Kolostrum in Pulverform zum anrühren. Es ist sehr gut, löst sich gut auf und geht schnell. Die kleinste verfügbare Menge gibt es in 200g Päckchen. Ich bestelle immer telephonisch:

SLOTEN GmbH
Postfach 1227
49342 Diepholz
Tel.: 05441-98850

Die Firma bietet auch hervorragendes Milchpulver an, mit ähnlich guten Eigenschaften. Es löst sich sehr gut auf und verursacht keine Durchfälle. Es Name des Produktes ist Sprayfo.

Siehe zu Immuno-Bac und Sprayfo auch hier:
http://www.sprayfo.de/index.php/Lämmer/P...ucten.html


Als Flaschen verwenden wir die Liebesperlen - Fläschchen aus dem Süßigkeitenregal im Supermarkt. Das sind so kleine bunte Zuckerkügelchen, die in Plastikfläschchen verkauft werden. Der Sauger hat genau die Größe einer Ouessant - Zitze. Man muss nur ein oder zwei kleine Löcher zum Saugen reinmachen. Klappt gut.

Viele Grüße,
TomTom.

11.03.2012 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nosig
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2008
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #25
RE: Lämmer 2012

Die ersten 2 weiblichen Tiere sind am 11 u. 12 03 geboren darunter eine kleine Braune (für Anton, von Mêrane)

Gruß
nosig


Meine Tipps beziehen sich meist nur für Halter bis zu 10 Tieren
12.03.2012 11:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zaches
Altschaf
****


Beiträge: 250
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #26
RE: Lämmer 2012

Bei uns ist auch der erste Lamm angekommen dieses Jahr. Alles sieht gut.

Mathilde mit Marie und Vater Karl (der Septembergeborene Bock aus Hamminkeln)



lg, zaches

14.03.2012 20:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lieselotte
Jungschaf
**


Beiträge: 25
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2010
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #27
RE: Lämmer 2012

hallo,
hätte karl gar nicht wieder erkannt, die hörner sind ja schon ganz schön groß. herzlichen glückwunsch zu karls nachwuchs.

15.03.2012 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TomTom
Altschaf
****


Beiträge: 589
Gruppe: IGOU Mitglieder
Registriert seit: Aug 2010
Status: Offline
Bewertung: 1
Beitrag: #28
RE: Lämmer 2012

Hallo,
heute Nachmittag ist ohne Probleme ein weiteres Lamm geboren worden.


Ein Bocklamm. Die Mutter ist SEL Isabelle 3, der Vater ist der IGOU Bock Serge ( Billès ).
Puh, in diesem Jahr freut mich jede gelungene Geburt ganz besonders.

Viele Grüße,
TomTom.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2012 20:51 von TomTom.

16.03.2012 19:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.388
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #29
RE: Lämmer 2012

TomTom schrieb:
Hallo,
heute Nachmittag ist ohne Probleme ein weiteres Lamm geboren worden.

Ein Bocklamm. Die Mutter ist SEL Isabelle 3, der Vater ist der IGOU Bock Serge ( Billès ).
Puh, in diesem Jahr freut mich jede gelungene Geburt.

Viele Grüße,
TomTom.


Das dritte Lamm von Serge - die kommen im Zwölf-Stunden-Takt.
Gestern Mittag das erste ein Mädchen von Melissa und die letzte Nacht ein Bock von meiner Isabelle. 1300g bzw. 1400g waren die Geburtsgewichte, ich bin mal gespannt welches Schaf heute Nacht lammt....Wink

Gruß der hOrnbläser

16.03.2012 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.388
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #30
RE: Lämmer 2012

Mahlzeit!

Und die Nummer 4 heute in den ersten Stunden des Tages - ich habe es um 6.30 Uhr gesehen, da war es trocken und kugelrund von der ersten Großmahlzeit - ein Mutterlamm von Marielle mit 1500g.

Gruß der hOrnbläser

17.03.2012 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: