Antwort schreiben  Thema schreiben 
Weihnachtsfutter
Verfasser Nachricht
Petro
Jungschaf
**


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Weihnachtsfutter

Hallo zusammen,
wer hat eine Idee, was kann man Besonderes, etwas super Leckeres als Weihnachtsfutter für Schafe vorbereiten?


Viele Grüsse,
Petro
13.12.2016 20:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mähschäfle
Schaf
***


Beiträge: 224
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Weihnachtsfutter

Hallo,

Schafe vertragen keine Futterumstellung so geschwind an Feiertagen, Geburtstagen, Namenstagen... wenn Du Ihnen was Gutes tun möchtest gib ihnen gutes Heu, Wasser, Mineralien... mit Feiertagen können Schafe nichts anfangen.... es ist ein von Menschen gemachter Tag und soll dehnen Freude bereiten ;-)

Trotzdem viel Spaß mit Deinen Schafen...
Grüßle Mähschäfle


Ouessantschafe "von den Heubergwiesen"

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.12.2016 22:35 von Mähschäfle.

13.12.2016 22:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ännii
Schaf
***


Beiträge: 78
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2012
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Weihnachtsfutter

Hallo Petro,

ein paar Möhren oder eine Rote Bete (jeweils kleingeschnitten) dürfen es schon sein. Du kannst auch Deinen Weihnachtsbaum auf die Wiese legen, wenn Du ihn irgendwann abgeschmückt hast. Ich würde dann allerdings darauf achten, dass er nicht vorher gespritzt wurde, aber das ist wohl Ansichtssache. Kiefernzweige mögen meine Schafe besonders gern.

Allseits Frohes Fest


Ännii

14.12.2016 07:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fanny37
Jungschaf
**


Beiträge: 48
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Weihnachtsfutter

meine bekommen seit einigen Tagen eingeweichte Bergwiesencobs.
Nach anfänglicher Skepsis fressen sie es jetzt sehr gern.
Da auf unserer Wiese nicht mehr viel ist, ist das eine willkommene Abwechslung zum Heu.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.12.2016 18:29 von fanny37.

14.12.2016 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Petro
Jungschaf
**


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Nov 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Weihnachtsfutter

Danke an alle für eure Tipps und Ratschläge. Eingeweichte Bergwiesencobs finde ich sehr interessant.


Viele Grüsse,
Petro
19.12.2016 07:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
socke
Schaf
***


Beiträge: 209
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Weihnachtsfutter

Unsere Rasenmäher bekommen zwar kein "Weihnachtsfutter" aber sie stehen total auf diese Leckschalen von CRYSTALYX Extra-Energie.
Sind zwar recht teuer (bei Raiffeisen ~30€), wiegen aber auch 22,5kg! Die gibt's immer an Weihnachten, dann hält die bei unseren aber auch bis Ostern Smile

Gruß socke

22.12.2016 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: