Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Das Lamm ist da, und jetzt???
Verfasser Nachricht
Bianca
Jungschaf
**


Beiträge: 37
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #11
RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

@dummsel
Das mit dem Gartenstuhl habe ich auch schon probiert. Den sah mein Bock wohl als Nebenbuhler an und hat ihn immer umgeworfen und versucht auf die Hörner zu nehmen.
Jetzt ist es etwas unbequemer, mein Mann hat mir einen dicken Baumstamm auf die Wiese gelegt, der sollte eigentlich Brennholz werden. Der ist jetzt meine Bank im Grünen 😉😉.
Und die Mädels turnen gerne drauf rum.


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
27.04.2017 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rebeca
Jungschaf
**


Beiträge: 40
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2014
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
Big Grin  RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

Hallo Bianca,

Jod zum desinfizieren der Nabelschnur kann nicht schaden, oder?
Meine Schafe hatten einmal Lämmer ( da nicht reinrassig), war ein Unfall, und ich hab die Nabelschnur desinfiziert. Schafe sind sehr anfällig was Wundstarrkrampf angeht.
Also wenn du Jod eh da hast.....

Gruß
Rebeca


P.S.: Das Schwarzkopfschaf hatte damals die Nachgeburt aufgefressen.

27.04.2017 12:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tilda
Schaf
***


Beiträge: 56
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #13
RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

Ich muss ehrlich sagen, ich habe bisher auch nichts von der Nachgeburt wieder gefunden, das war bei allen Schafen immer plötzlich verschwunden. Meine Schafe sind im Stall, also ist ausgeschlossen, das andere Tiere dabei gewesen sind.

27.04.2017 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dummsel
Schaf
***


Beiträge: 230
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

Ist denn das Lamm nun eigentlich schon da?

21.05.2017 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bianca
Jungschaf
**


Beiträge: 37
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #15
RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

Hallo dummsel!

Nein, es gibt kein Lamm. Da hat mein Bock wohl doch nur heiße Luft verschossen. Ich hatte mich zu früh gefreut.
Und jetzt ist er kastriert.
Werde mir im Spätsommer noch eine Aue dazukaufen. Dann ist das Team auch komplett!
Wäre schön gewesen einmal ein eigenes Lamm zu erleben, aber ist auch nicht schlimm.
Züchten wollte ich ja eh nicht. Ist nur ein sehr schönes Hobby!!
VLG Bianca


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
22.05.2017 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dummsel
Schaf
***


Beiträge: 230
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #16
RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

Schade. Vielleicht hat es ja doch geklappt? Las Dich überraschen ;-)

25.05.2017 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bianca
Jungschaf
**


Beiträge: 37
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #17
RE: Das Lamm ist da, und jetzt???

So, bei mir hat es keine eigenen Lämmer gegeben.
Aber gestern ist eine wunderschöne braune Aue bei uns eingezogen.
Sie ist jetzt bei mir sogar das einzige Tier aus einer Herdbuchzucht.
Gestern haben meine beiden anderen Mädels ziemlich sauer reagiert.
Konkurrenz auf der eigenen Wiese. Der Bock war freundlich überrascht, als er das hübsche neue Mädchen in seinem Territorium entdeckt hat.
Heute waren die Mädels auch schon freundlicher zu der Neuen. Es wird nur noch selten gestoßen. Ich denke, noch ein bis zwei Tage, dann ist das eine harmonische, bunte (schwarz, weiß, braun) Gruppe.

Somit sind wir jetzt vollständig.

Viele Grüße an alle glücklichen Schafhalter!
Bianca (ebenfalls glücklich 🙃😊)


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
04.07.2017 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: