Antwort schreiben  Thema schreiben 
Vater und Tochter
Verfasser Nachricht
anndra
Jungschaf
**


Beiträge: 11
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Vater und Tochter

Moin mal wieder. Ich habe u.a. eine Aue vom Frühjahr und ihren Vater. Derzeit laufen die beiden getrennt (hoffentlich war das rechtzeitig). Es heißt ja, die Brunst ist im Herbst, und ich beobachte das jetzt deutlich an unserem alten Bock und seinen Mädels. Kann ich denn seine Tochter irgendwann wieder mit ihm zusammen laufen lassen? Wenn ja wann? Denn hier kam ja auch im September das Lämmchen Sepp zur Welt, also muss seine Mama im April bereit gewesen sein...
Wäre sehr froh über Rat.
LG Annette

19.11.2017 13:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
anndra
Jungschaf
**


Beiträge: 11
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Vater und Tochter

Hat vielleicht doch noch jemand Erfahrung oder Ahnung zu dieser Frage?
LG Annette

09.12.2017 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Boerenjong
Schaf
***


Beiträge: 53
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2012
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Vater und Tochter

Hallo Anndra,

verstehe die Frage nicht 100%. Die Brunft ist tatsächlich im Herbst/Frühwinter. Wenn Du willst, dass nicht gedeckt wird, dann müsstest Du den Bock kastrieren oder separieren (bis Brunft wirklich vorbei = zur Sicherheit Frühling).
Die F1 - Generation könnte man noch einmal vom Bock decken lassen, ohne dass es gleich zu "groben" Inzuchtproblemen kommt. Muss man aber nicht machen - wir machen es nicht.

Warum asaisonal im September ein Lämmchen kam, weiß ich nicht. Sind die Ouessants reinrassig? Es gibt ja auch Mischlinge (z.B. Ouessant x asaisonal brunftigen Rasse)

09.12.2017 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Henri
Jungschaf
**


Beiträge: 19
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Vater und Tochter

Hallo Anndra,
würde mir überlegen eine separate Bockweide einzurichten und den Bock nur gezielt zu den Muttern zu lassen. Die Aue bei der es so spät noch zur Ablammung kam, würde ich nicht mehr decken lassen. Die saisonale Brunft ist für mich ein großer Vorteil bei den Ouessants. Hatte bisher die Böcke bis September bei der Herde, ohne Probleme. Getrennte Bockweide erst ab September und den Zuchtbock im November zu den Muttern. Frage mich jetzt auch ob die Einjährigen ab März/April wieder zur Herde können? Vielleicht haben die Erfahrenen noch ein paar Tipps?

Gruß Henri

12.12.2017 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: