Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Anmelden und versichern?
Verfasser Nachricht
Samira
Schaf
***


Beiträge: 74
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #11
RE: Anmelden und versichern?

Hallo Lichterflug,
warte ab ob was kommt. Wenn Du schon Wachteln gehabt hast, dann hast Du auch schon eine Betriebsnummer, mußt nur die Tierart ändern.
Liebe Grüße
Samira

01.02.2018 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lichterflug
Jungschaf
**


Beiträge: 46
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #12
RE: Anmelden und versichern?

Samira schrieb:
Hallo Lichterflug,
warte ab ob was kommt. Wenn Du schon Wachteln gehabt hast, dann hast Du auch schon eine Betriebsnummer, mußt nur die Tierart ändern.
Liebe Grüße
Samira


Eine Betriebsnummer habe ich bezüglich der Wachteln nie bekommen. Ich habe sie nur bei der Seuchenkasse angemeldet und die wollten nur den Bestand wissen und die Nummern an ihren Beinringen.
Ich wusste nicht, dass ich dafür eine Betriebsnummer hätte beantragen müssen. Ich dachte die müssten nur bei der Seuchenkasse gemeldet sein, wegen Vogelgrippe und sowas.

02.02.2018 00:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.391
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #13
RE: Anmelden und versichern?

Mahlzeit,

eine Versicherungspflicht besteht für alle die mehr als 2500m² landwirtschaftliche Fläche bewirtschaften.
Ich war 13 Jahre Mitglied - aktuell bewirschafte ich keine landwirtschaftlichen Flächen - da es aber mehr als 2500m² sind ist das in meinem Fall ein nicht gekärter Graubereich....
Wegen der großen Hoffläche an meinem alten Wohnort waren die Beiträge in den letzten Jahren ins Unermessliche gestiegen - deswegen bin ich aktuell ganz froh keine Beiträge leisten zu müssen.

Gruß der hOrnbläser

04.02.2018 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lichterflug
Jungschaf
**


Beiträge: 46
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #14
RE: Anmelden und versichern?

Anton Hornbläser schrieb:
Mahlzeit,

eine Versicherungspflicht besteht für alle die mehr als 2500m² landwirtschaftliche Fläche bewirtschaften.
Ich war 13 Jahre Mitglied - aktuell bewirschafte ich keine landwirtschaftlichen Flächen - da es aber mehr als 2500m² sind ist das in meinem Fall ein nicht gekärter Graubereich....
Wegen der großen Hoffläche an meinem alten Wohnort waren die Beiträge in den letzten Jahren ins Unermessliche gestiegen - deswegen bin ich aktuell ganz froh keine Beiträge leisten zu müssen.

Gruß der hOrnbläser


Dann besteht für uns ja keine Versicherungspflicht. Denke ich. Die Tiere laufen ja zur Hälfte im Garten - nur das kleine Stückchen Feld wo sie aktuell sind, ist laut Flurkarte landwirtschaftliche Nutzfläche. Aber das sind ja niemals 2.500m². Und offiziell sind die sowieso verpachtet *hust* Ganz offiziell laufen sie also nur im Garten. Big Grin

Bleibt nur Seuchenkasse und Veterinäramt. Beim Vetamt und der Tierseuchenkasse muss ich, wenn es an eigene Schafe geht, mal anrufen. Das raffe ich irgendwie noch nicht ganz. Bei der Seuchenkasse finde ich online nur die normale Meldekarte, die aber ja im Januar eines Jahres abgeschickt werden muss. Ich finde da kein "Hallo, ich bin Neu-Halter"-Formular.

Und beim Vetamt des Landkreises Emsland finde ich online auch kein Formular. Ob die es formlos haben wollen? Hm...

28.04.2018 00:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: