Antwort schreiben  Thema schreiben 
Schafe und ätherische Öle
Verfasser Nachricht
DidgeWoman
Jungschaf
**


Beiträge: 23
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Schafe und ätherische Öle

Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen hat mit der Verträglichkeit ätherischer Öle bei Schafen. Ich bin da, was mich selbst angeht, ziemlich experimentierfreudig, aber bei Tieren eher vorsichtig...

Mir geht es um folgendes:
meine Schafe haben sehr viel Last mit Fliegen und anderen kleinen Insekten, sie scheinen jetzt bereits seit dem Frühjahr ziemlich geplagt (stehen mit gesenktem Kopf oder verkrümeln sich in den Stall bei warmem Sonnnenwetter..).
In Ermelo beim Tag des Schafes habe ich mich an einem Stand (Provinos) mit einer Frau unterhalten, die ein Mittel verkauft, das zwei ätherische Öle enthält, und Fliegen abwehren soll.
Ich habe bei mir selbst gute Erfahrungen mit einem selbstgemischten Spray - die Bremsen sind dieses Jahr ziemlich früh dran und fallen mich manchmal regelrecht an, wenn ich in die Wiese gehe. Deshalb sprühe ich mich vorher ein. Die Schafe mögen den Geruch des Sprays, sie riechen dann immer an meinen Armen. Wink

Bevor ich aber sowas mal an meinen Schafen ausprobiere, würde ich gerne wissen, ob jemand da Erfahrungen, Bedenken, etc. hat.
Die Frau, mit der ich gesprochen habe, ist übrigens Tierärztin, daher gehe ich davon aus, sie weiß, was sie tut...

Ach ja - um Missverständnisen vorzubeugen: ich würde die Öle niemals pur anwenden, sondern in Wasser und Alkohol, oder alternativ in Öl, gemischt.

Grüße Dörte

05.07.2018 08:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: