Antwort schreiben  Thema schreiben 
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte
Verfasser Nachricht
Bianca
Schaf
***


Beiträge: 57
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Ich brauche dringend einen guten Rat!!
Vorwürfe und ähnliches könnt ihr euch sparen, die mache ich mir schon selber!!!

Ich habe seit Montag zwei neue Auen in meiner Herde.
Da sie noch ziemlich scheu sind, gehe ich jeden Tag mit einer Tüte kleingeschnittener Möhrchen auf die Wiese und füttere sie damit aus der Hand.

Heute Abend saß ich auf meiner Bank in der Wiese und habe die Tüte direkt neben meinen Beinen liegen. Während sich die eine neue Aue streicheln lässt, und ich mich darüber freue, schnappt sich die andere Aue die Tüte mit den Möhrenstücken, rennt mitten auf die Wiese und frisst die Möhren samt Plastiktüte (1 l Gefrierbeutel) auf.

Ich habe echt gedacht, ich gucke nicht richtig. Habe hinterher noch alles abgesucht.
Die Tüte ist jetzt im Schaf.

Besteht die Hoffnung, dass die beim Wiederkäuen noch wieder rauskommt??
Oder morgen mit den Köddeln hinten raus??

Wenn einer einen Rat weiß, bitte melden.
Natürlich rufe ich morgen früh als erstes den Tierarzt an. Aber ich mache mir jetzt Sorgen!!

Danke für Eure Hilfe!
Und "Nein!!" Vorwürfe helfen mir jetzt nicht weiter!!!


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
30.07.2018 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.393
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #2
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Mahlzeit,

besonders dolle ist das mit dem Plastik nicht, eine meiner Weiden ist ein ehemaliger Siloplatz, da tauchen immer mal wieder Folienreste aus dem Boden auf. Die Teile, derer ich habhaft werden kann sammle ich ab. Mir ist noch nicht aufgefallen, daß ein Tier Plastik beim Wiederkäuen ausgespuckt hätte - ich konnte bis jetzt keine negative Auswirkungen feststellen - allerdings habe ich auch nie einen großes Stück in einem Schaf verschwinden sehen.

Von daher würde ich sagen beobachten beobachten und beobachten - ob ein TA helfen kann, wenn es dem Tier schlecht geht vermag ich allerdings nicht zu sagen.

Gruß der hOrnbläser

31.07.2018 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kanisha
Schaf
***


Beiträge: 90
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Dosis mit flüssigem Paraffinöl


http://ouessants.blogspot.com

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2018 12:39 von kanisha.

31.07.2018 12:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Motorsägenschnitzerin
Jungschaf
**


Beiträge: 15
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #4
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Eine meiner Auen hat mir vor ein paar Tagen auch eine Tüte mit Apfelschalen geklaut zu Glück konnte ich sie ihr wieder total zerkaut abjagen. Ich kann nur sagen dass ich unserer Tierarzt mal gefragt habe wie das bei Rindern ist weil in dem Futtermischwagen immer mal wieder Reste von der Silofolie landen und diese mit Vorliebe von den Kühen gefressen werden. Er sagte die Folie bleibt im Tier (glaube im Pansen) der Platz für die Futteraufnahme wird dadurch geringer ist aber wohl nur schlecht bei grossen Mengen. Ich weiß die Schäfchen sind viel kleiner als eine Kuh aber die fressen auch viel größere Stücke wenn sie drankommen! Ob man die durch oben genannten Tip wieder rauskriegt hab ich keine Ahnung. Ich hatte einfach nur Glück dass es die Tüte fallengelassen hat! Irgendwie muss man die Sachen ja auch transportieren! Mach dir keine Vorwürfe! Die klauen wie die Raben! Ich drücke dir ganz fest die Daumen!!!

31.07.2018 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CasiAri
Schaf
***


Beiträge: 56
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2015
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #5
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Ich drücke deinem Schäfchen die Daumen, dass alles gut geht!!!

31.07.2018 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bianca
Schaf
***


Beiträge: 57
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #6
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Danke für Eure Antworten!
Mein Tierarzt sagte heute am Telefon auch "Beobachten, beobachten, beobachten!!"
Das war eigentlich O-Ton, was der Hornbläser auch schon geschrieben hat.
Er wollte wissen, ob sie noch frißt und köddelt. Fressen tut sie normal. Beim Köddeln konnte ich sie heute nicht beobachten. Er meint, die Tüte müsste auf natürlichem Wege wieder ausgeschieden werden, vorausgesetzt sie verursacht nicht irgendwo unterwegs einen Verschluß. Ich glaube ihm aber nicht so ganz. Habe gestern noch einen alten Bericht in der Süddeutschen Zeitung gefunden. Da ging es auch um Kühe und Silofolien. Der TA sagte, daß das Plastik im Tier drin bleibt. Das verheddert sich und setzt sich irgendwo im Magen fest.
Genau das, was Motorsägenschnitzerin auch geschrieben hat.
Ich habe heute die ganze Wiese nach einer ausgeköddelten Tüte abgesucht. Da war aber leider nichts. Morgen suche ich wieder!!!
Morgen werde ich nochmal einen anderen Tierarzt anrufen! So richtig vertrauen kann ich meinem nicht!
Ich werde berichten, wie es weiter geht.
Hoffentlich geht alles gut aus. Mache mir echt Sorgen!!


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
31.07.2018 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anton Hornbläser
Moderator
*****


Beiträge: 1.393
Gruppe: Moderators
Registriert seit: Dec 2007
Status: Offline
Bewertung: 2
Beitrag: #7
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Bianca schrieb:
Ich habe heute die ganze Wiese nach einer ausgeköddelten Tüte abgesucht. Da war aber leider nichts. Morgen suche ich wieder!!!

Hättest Du sie gestern gefunden, wäre sie oben rausgekommen...
Ich glaube nicht das was finden wirst, wenn hinten was rauskommt, dann als Mikroplastik.

Was lernen wir daraus - verwendet kein Einwegplastik und benutzt für Leckerreien eine wiederverwendbare Schale idealerweise aus Glas, Porzellan, oder wenn sie bruchsicher sein soll aus Emaille...

Gruß der hOrnbläser

01.08.2018 06:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bianca
Schaf
***


Beiträge: 57
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #8
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

So, habe heute noch mit einem anderen TA telefoniert.
Der meinte, die Tüte könnte durchaus mehrere Tage im Pansen verweilen. Mit ganz viel Glück kommt sie dann vorne wieder raus. Ein Erbrechen kann man bei einem Schaf, anders als bei einem Hund, nicht künstlich hervorrufen. Da hilft nur abwarten. Sollte die Tüte hinten rauskommen, werde ich es lt. TA (und siehe Hornbläsers vorherige Antwort) nicht bemerken, da es dann winzige Mikrostückchen sein werden. Wenn es dem Schaf schlecht geht, soll ich mich wieder beim TA melden. Vorher hat ein Eingreifen seinerseits keinen Sinn, sagt er.
Dem Schaf geht es gut. Es verhält sich normal, frißt normal und hat heute auch hübsch geköddelt.
Außer abwarten kann ich im Moment also nichts tun.


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
01.08.2018 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elisa
Altschaf
****


Beiträge: 320
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #9
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Ich drück für dein Schäfchen die Daumen daß die olle Plastiktüte zerkleinert wieder rauskommt und alles gut ist.

Grüßel Elisa

02.08.2018 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bianca
Schaf
***


Beiträge: 57
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2016
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #10
RE: Hilfe!! Schaf frißt Plastiktüte

Danke, Elisa! Das ist lieb.
Ich habe noch kein Plastik finden können. In welcher Form auch immer.
Dem Schaf geht es gut. Sie frißt und köddelt. Alles normal.
Ich beobachte sie natürlich sehr genau.
Vielleicht haben wir Glück und kommen mit dem Schrecken davon.
Ich hoffe es sehr!!!


Wer ein WOFÜR im Leben hat, der kann fast jedes WIE ertragen.
-Friedrich Nietzsche-
04.08.2018 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (2): « Erste [1] 2 Nächste > Letzte »
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: