Antwort schreiben  Thema schreiben 
Plötzlicher Schafstod
Verfasser Nachricht
Schafazubi
Lamm
*


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #1
Plötzlicher Schafstod

Hallo liebe Schafbesitzer,
ich möchte mich wegen einem sehr traurigen Fall an euch wenden und hoffen, dass ich hier mehr Ratschläge/Tipps/Erfahrungsberichte bekomme:
Letztes Freitag verstarb eines unserer Schafe, eine Aue von gerade mal zwei Jahren. Ohne verhaltensmäßige Anzeichen, ohne Durchfall, aufgeblähten Bauch, blasse Schleimhäute, Schaum im Mund...einfach tot auf der Seite liegend. Drei Tage später verstarb eine 4jährige Aue. Genauso wie die erste, ohne Hinweise warum. Mir kamen sie beide zwar relativ dünn vor, es waren aber immer schon die zartesten (aber nie kränklich!)und im Vergleich zu unseren zwei Schwarzkopfschafen sind sie ja einfach wahnsinnig klein und dünn.
Wir hatten insg. 4 Ouessants (3 Auen, 1 Bock). Die übrigen beiden Leben noch, der 2jährige Bock erscheint mir aber im Vergleich zu der 3jährigen Aue auch sehr dünn.
Die Sektion der letzen Aue hat nichts ergeben: keine Parasiten, keine Bakterien, keine Vergiftung, auch körperlich keine Auffälligkeiten außer einen Hinweis auf ein Lungenödem. Keinen Hinweis auf den Todesgrund.
Nun haben wir natürlich ziemlich Sorge um unsere restlichen Schafe!
Was wir sofort nach der ersten Toten getan haben: Schafweide wieder umgesteckt, alle Schafe mit Panacur entwurmt und die beiden Ouessants bekommen jetzt auch wieder jeden Tag Kraftfutter.
Zur Haltung: sie leben schon seit 2 Jahren auf dem Grundstück, auf dem wir ihre Weide regelmäßig umstecken. Sie sind uns kurz vorher einmal ausgebüxt ins Gemüsebeet, die Obduktion ergab aber, dass sie keine besonderen Reste im Magen hatte.(ich denke auch, so eine Unverträglichkeit zeigt sich doch auch schneller?)
Ich wäre sehr froh über jeglichen Kommentar dazu...wie gesagt, Tierarzt und Veterinäramt haben keine Ahnung...und das beunruhigt mich mehr, als wenn Parasiten schuld gewesen wären! Die beiden Mädels waren (scheinbar) immer kerngesund!
Ich danke euch im Voraus!
Euer Schafazubi

07.06.2019 12:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Samira
Schaf
***


Beiträge: 82
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2013
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #2
RE: Plötzlicher Schafstod

Hallo Schafazubi,
es tut mir sehr leid um Deine Schäfchen und ich kann Deine Sorge um die anderen Schafe sehr gut verstehen.
Das einzige, was mir dazu einfällt:
- Schwarzkopf versus Ouessant?
- evtl. Hitzeschlag?
- gehetzt von Hunden/Fuchs o.ä.?
- Clostridieninfektion?

Ich hoffe den anderen geht es weiterhin gut.
Berichte bitte wenn du mehr Erkenntnisse hast.
Liebe Grüße
Samira

09.06.2019 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schafazubi
Lamm
*


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2017
Status: Offline
Bewertung: 0
Beitrag: #3
RE: Plötzlicher Schafstod

Danke für deine Antwort!
Die Ursachen, die du aufgezählt hast, kann ich (fast bin ich versucht zu sagen "leider") alle ausschließen...sie stehen unter unseren Obstbäumen auf unserem komplett eingezäuntem Grundstück (und finden zumindest unsere Hunde klasse - die aber auch nie alleine bei ihnen sind). Schatten und Wasser haben sie reichlich gehabt, geschoren waren sie ja auch schon.
Unsere zwei Schwarzköpfe stehen momentan noch separat auf einer anderen Weide (weil sie von einer Ouessant-Aue ganz schlimm gejagt werden und noch nicht wissen, dass sie viel stärker sind).
Auf Clostridien wurde als erstes vom Veterinär untersucht...negativ.
Ich bin gespannt auf den Befundbericht, ich werde mich dann nochmal melden.
Die anderen beiden Ouessants sind immer noch wohlauf - soweit man das augenscheinlich beurteilen kann.
Für weitere Ursachen-Vorschläge bin ich gerne offen!

11.06.2019 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: